WasManWennManNIchts

WasManWennManNIchts

Das Hörspiel versetzt den Hörer in Situationen, in der er den Verlust der Sinne miterlebt. Die Autoren lassen Anklänge an Kafkas „Verwandlung“ und andere Texte aufklingen, entwickeln aber eine eigenständige akustische Welt bedrängender Erlebnisse. Experimentelles Hörspiel aus dem Seminar "Surreale Hörbilder", 9:34 Min.

Suche in Akustische Kunst

Aus Akustische Kunst


Akustische Kunst

Die Kunst etwas durch Sprache, Sounds und Geräusche nach erlebbar zu machen, ist der Kern dieser Kategorie. Vom Hörfunkbericht über Reportagen bis hin zu Featureformen ist hier alles hörbar.