Braklerin Anna Katharina Stemler singt beim Finale auf dem NRW-Tag

Anna Katharina Stemler bei dem Vorentscheid auf dem Paderborner Marktplatz.

Der Sing a Song-Gesangswettbewerb 2014 geht mit großen Schritten auf das Finale auf dem NRW-Tag am 28.06.2014 in Bielefeld zu. Anna-Katharina Stemler aus Brakel-Bökendorf hat es nach einem Zuhörer-Voting und der lokalen Vorrunde am 03.05.2014 in Paderborn unter die Top Five aller teilnehmenden Lokalradios geschafft.

In der lokalen Vorrunde setzte sich die stimmgewaltige 25-jährige mit den Songs „Empire State Of Mind“ von Alicia Keys und „Dance With Somebody“ von Whitney Houston gegen die anderen vier Konkurrenten durch. Nach dem Vorentscheid betonte sie frenetisch: „Damit habe ich nicht gerechnet. Ich bin total geflasht und super glücklich!“

Und das obwohl Anna zu Beginn ihrer musikalischen Karriere zunächst in den Tanz und nicht in den Gesang vernarrt war. Im Bereich des Video-Clip-Dancings gewann sie mit ihrer Gruppe aus einer Tanzschule in Höxter sogar mehrere Meisterschaften. Über ein Chorprojekt fand Anna aber schließlich ihren Weg zum Gesang. 2006 gründete sie ihre erste Band „Ivory“ (später Avorio): „Mit Ivory sind wir damals als Vorgruppe von PUR aufgetreten. Das war schon eine ganz große Nummer.“ Seit 2011 singt und schreibt Anna für die Pop/Rock-Band „Anna im Wunderland“ deutsche Texte.

Nach einer Teilnahme bei Deutschland sucht den Superstar im vergangenen Jahr ist Sing a Song nicht ihre erste Berührung mit Casting-Events. Beworben hat sich die junge Musikbegeisterte bei Radio Hochstift mit einer selbst produzierten Coverversion des Kings Of Leon Songs „Use Somebody“.

Sing A Song ist einer von den sogenannten OWLplus Lokalradios aus der Region Ostwestfalen Lippe und dem Kreis Warendorf initiierter Gesangwettberwerb, der jährlich nach jungen Gesangstalenten sucht. Dem Gewinner oder der Gewinnerin winkt eine professionelle CD-Produktion im Wert von circa 5000€.

Weitere Infos unter radiohochstift.de.

Liza Paulsen, Manuel Donner, Alex Schlage

Suche im Journal

Artikel im Journal


Das Journal

Texte zu Produktionen der Medienpraxis oder Themen die trimedial - in Form eines journalistischen Artikels mit Pressefoto, als Hörfunk- und Fernsehbericht - aufbereitet werden, sind Hauptbestandteil des Journals.