Und plötzlich müssen sie weg...

Der britische Gefreite Robert Oakley mit seiner Frau Saskia und ihren Kindern vor der Kaserne.

Der Abzug der Briten aus Paderborn stellt deutsch-britische Beziehungen vor schwerwiegende Entscheidungen.

Für das Ehepaar Oakley ist der Abzug der Briten aus Paderborn bis spätestens Ende 2020 eine große Herausforderung. Vor acht Jahren haben sich die Deutsche und der britische Soldat in Paderborn kennengelernt. Es folgte die Gründung einer gemeinsamen Familie mit zwei Kindern. Nun muss sich das deutsch-britische Ehepaar auf eine Übersiedlung nach England vorbereiten.

Saskia, aber auch ihr Mann sehen sich vor viele Probleme gestellt. Neben der kulturellen Umstellung durch den bevorstehenden Umzug nach England stellt das Zurücklassen sozialer Kontakte große Schwierigkeiten für das Paar dar. Saskia muss ihre familiären Wurzeln zum ersten Mal komplett hinter sich lassen und auch Roberts Familie wohnt nicht in direkter Nähe der neuen Wahlheimat Bulford. Dennoch sind sie eines der wenigen deutsch-britischen Paare, das sich auf eine Rücksiedlung nach England freut. Als überzeugter Rugby-Fan kann Robert bald wieder die Spiele seiner Mannschaft, der Leeds Rhinos, live verfolgen. Genauso hat er sich nie komplett an die deutsche Küche gewöhnen können und freut sich besonders auf die englischen Lebensmittel.

Doch für Saskia beginnt nun ein völlig neuer Lebensabschnitt. Sie macht sich Gedanken, ob ihr neues Zuhause genauso schön ist wie das vorherige. Werden sie die höheren Lebenshaltungskosten in England finanzieren können? Werden die Kinder auf eine gute Schule gehen können oder gehört ihr Stadtteil zu einem der schlechteren?

Ganz zu schweigen davon, ob sie eine neue Arbeitsstelle finden wird und sich einen neuen Freundeskreis aufbauen muss. Genauso beschäftigt sie die Frage, was passieren würde, wenn Robert und sie sich trennen würden. Kann sie trotzdem in England bleiben oder muss sie dann erneut das Land und bestehende Freundschaften verlassen?

Bernadette Hamann, Jennifer Kösling, Swenja Padur und Anne Staljan

Suche im Journal

Artikel im Journal


Das Journal

Texte zu Produktionen der Medienpraxis oder Themen die trimedial - in Form eines journalistischen Artikels mit Pressefoto, als Hörfunk- und Fernsehbericht - aufbereitet werden, sind Hauptbestandteil des Journals.