Suchergebnis

Titel Von Genre Länge Typ Datum
Woyzeck

Woyzeck

Lena Röseler schafft es in "Woyzeck" in einer Sound-Sprachcollage, das Reifen eines Mörders für die Tat nachzuvollziehen. (Hörspiel, 12:12 Min., Winter 2017/18)
Lena Röseler Akustische Kunst 12:12 Audio 28.02.2018
Zeche Zollverein - ein Stadtzeichen

Zeche Zollverein - ein Stadtzeichen

Als in Essen die Zeche Zollverein zum Kulturerbe erklärt wurde, floss viel Geld in den Erhalt dieses Industriedenkmals. Philippe Labonde ist mit dem Mikrofon herumgegangen, um der heutigen Bedeutung des Ortes nachzuspüren. (Radiofeature, 18:07 Min., Winter…
Philippe Labonde Akustische Kunst 18:06 Audio 17.05.2017
What's on a doctors mind?

What's on a doctors mind?

Hörspiel über die Welt der Ärzte (10:12 Min.)
Budde, Werner Akustische Kunst 10:12 Audio 29.11.2016
WasManWennManNichts

WasManWennManNichts

Das Hörspiel versetzt den Hörer in Situationen, in der er den Verlust der Sinne miterlebt. Die Autoren lassen Anklänge an Kafkas „Verwandlung“ und andere Texte aufklingen, entwickeln aber eine eigenständige akustische Welt bedrängender Erlebnisse. Experimentelles…
Kirstin Jochmaring, Martin Boeing-Messing Akustische Kunst 9:34 Audio 29.11.2016
WDI - Sounds of Drahtindustrie

WDI - Sounds of Drahtindustrie

Kohle und Stahl waren das Fundament der Industrialisierung im Ruhrgebiet. Roland Mikosch hat in einer faszinierenden Klangkollage Sounds der Westfälischen Drahtindustrie (WDI) montiert. (Sound-Collage, Länge: 12:33 Min.)
Roland Mikosch AkustischeKunst 12:57 Audio 29.11.2016